Datenschutzerklärung

Rechtlicher Hinweis

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV:

DBI Analytics GmbH
David Chang
Ridlerstraße 35
80339 München
Germany

Amtsgericht München, HRB 213146
USt ID: DE295852090

E-Mail: info@dbi-solutions.de

Amtsgericht München, HRB 213146
Sitz der Gesellschaft: München, Deutschland

Datenschutzerklärung der DBI

Die DBI Analytics GmbH („DBI Analytics“ oder „wir“) als Betreiber dieser Website nimmt die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchte sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre als Websitenutzer geschützt wird.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir daher, in welcher Art und Weise wir im Rahmen unserer Websites mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

Allgemeines

Wir verpflichten uns, das geltende Datenschutzrecht, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Telemediengesetzes (TMG) einzuhalten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Ihre Einwilligung vorliegt oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Wir verarbeiten oder nutzen nur solche Daten, die zur Nutzung der Websites erforderlich sind oder solche Daten, die Sie uns mitteilen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, § 3 Abs. 1 BDSG. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre Adresse und E-Mail Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

3.1 Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Registrierung mitgeteilt haben, im jeweils erforderlichen Umfang für folgende Zwecke:

Registrierung und Durchführung des Nutzerverhältnisses
Bei der Registrierung für unsere Website müssen Name, Vorname und E-Mail-Adresse angegeben werden. Diese Pflichtangaben werden von uns zur Identitätskontrolle im Rahmen der Registrierung und zur Durchführung des durch die Registrierung begründeten Websitenutzungsverhältnisses verwendet. Sofern Sie uns im Rahmen der Registrierung freiwillig weitere personenbezogene Daten mitteilen, werden auch diese zur Durchführung des Websitenutzungsverhältnisses verwendet. Alle bei der Registrierung erhobenen personenbezogenen Daten werden solange bei uns gespeichert, wie die Registrierung des Websitenutzers aktiv ist.

Kontaktaufnahme
Soweit die Websitenutzer uns personenbezogene Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mitteilen, bleiben diese Daten nur bis zum Abschluss der Kommunikation gespeichert. E-Mails oder sonstige Anfragen, die über die Website versendet werden, werden ebenfalls nur für die Dauer der Übermittlung vorübergehend durch uns gespeichert, ohne dass ein kenntnisnehmender Zugriff auf den Inhalt erfolgt und nach Aufforderung gelöscht.

3.2. Daneben erheben wir anonyme technische Daten, wie den Namen Ihres Internet Service Providers, Internet-Browser, Betriebssystem, Bildschirmauflösung, sowie Informationen über die Website, die Sie zu uns geführt hat, Anzahl und Datum Ihrer Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit und die bei uns besuchten Website-Websites. Diese Daten werden automatisch gespeichert. Die Auswertung erfolgt anonymisiert und ausschließlich für statistische Zwecke mit dem Ziel, unseren Service und die Website weiter für Sie zu verbessern.

Übermittlung personenbezogener Daten
Die DBI Analytics gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben vorher Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu erteilt oder die Übermittlung ist gesetzlich vorgeschrieben bzw. gesetzlich zulässig. Wir werden Ihre Daten insbesondere weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Übermittlungen von Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Partner sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.

Cookies und Google Analytics

5.1. Wir verwenden Cookies, um Sie während Ihres Besuchs auf der Website als Websitenutzer erkennen zu können und um technische Daten für das korrekte Funktionieren der Websites auf Ihrem Computer zu speichern. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Websites ermöglicht. Wir speichern mittels dieses Cookies lediglich eine jeweils zufällige Sitzungs- und Seriennummer über Ihren Besuch.

5.2. Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, so können Sie die Verwendung in Ihrem Browser sperren. Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass Sie dann bestimmte Bereiche unserer Websites nicht nutzen können.

5.3 DBI Analytics benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies (vgl. Ziff. 5.1). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von DBI Analytics als Betreiber der Websites wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber DBI Solutions zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5.4 DBI Analytics verwendet Clicktale, ein Webanalyse-Tool, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche auf den Websites (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufzuzeichnen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für die Website daraus abzuleiten. Die Informationen sind nicht personenbezogen und werden nicht weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@dbi-solutions.de.

Sonstiges

Nutzung von Daten für Marketingzwecke / Einwilligung
6.1. Aufgrund Ihrer im Zuge der Registrierung für die Website uns gegenüber erteilten Einwilligungserklärung verarbeitet und nutzt DBI Analytics Ihre personenbezogenen Daten ggf. für Marketing-Maßnahmen, wie z.B. zur Versendung von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter).

6.2. Sie können die uns gegenüber erteilten Einwilligungserklärungen diesbezüglich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Daneben können Sie – soweit wir Ihre personenbezogenen Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen für bspw. postalische Marketingmaßnahmen nutzen – dieser Nutzung widersprechen.

Es genügt in beiden Fällen eine E-Mail an folgende Adresse: info@dbi-solutions.de

Datenaufbewahrung
Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist bzw. wir gesetzlich oder rechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Auskunft, Berichtigung, Löschung
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht von uns gespeichert werden, werden wir diese gerne berichtigen, sperren bzw. löschen. Wir bitten Sie, uns etwaige Änderungen